Werbung

Im Archiv suchen:

Bücher suchen:

Schock: Anschlag in Tel Aviver Gay Zentrum

Bei einem Anschlag in einem Tel Aviver Gay Zentrum wurden vergangene Nacht ein 24jähriger Mann und eine 17jährige Frau getötet und 15 weitere Jugendliche verletzt. Ein schwarz gekleideter und maskierter Mann drang gegen 23 Uhr in den Club in der Nachmani Straße ein und schoss in eine Gruppe Jugendlicher, die sich dort zur wöchentlichen Gruppensitzung traf. Der Täter konnte fliehen…

Die Polizei ließ alle schwul-lesbischen Clubs als Vorsichtsmaßnahme schließen. Augenzeugen berichten, dass der Ort wie ein Schlachthaus ausgesehen habe. Die Polizei geht davon aus, dass es sich um einen gezielten Anschlag auf die schwul-lesbische Gemeinschaft handelt.

Anschlag auf die Agudah:
Eine Prüfung für uns alle
Solange der Mordfall, der Anschlag auf das Beratungszentrum für Homosexuelle in Tel Aviv am vergangenen Samstag, nicht geklärt und die Identität des Mörders festgestellt ist, werden wir weiter fragen: Was treibt einen Menschen dazu, Teenager, ja Kinder zu massakrieren? Was war das Motiv dieses dämonischen Akts?…

BAK Shalom:
Homosexualität ist kein Verbrechen, ganz sicher nicht in Tel Aviv
Mit Entsetzen,Trauer und Wut nahm man beim “Bundesarbeitskreis Shalom”, der Plattform der Linksjugend gegen Antisemitismus und Antizionismus, die Nachricht vom Anschlag auf die Tel Aviver Niederlassung der Agudah zur Kenntnis, wo ein maskierter Mann am Samstag Abend eine Jugendgruppe überfallen hat und wahllos mit einem Maschinengewehr auf die Teenager schoss. Eine 17jährige und ein 26jähriger starben, 15 weitere wurden z.T. schwer verletzt. Der Mörder konnte unerkannt entkommen. Er versuchte noch in einen benachbarten Club einzudringen, wurde aber vom dortigen Sicherheitspersonal abgewehrt…

Nach Anschlag auf Homosexuelle:
Bestürzung allerorten
Der mörderische Anschlag auf ein Beratungszentrum für Homosexuelle in Tel Aviv, bei dem am Samstag zwei junge Israelis getötet und zehn weitere verletzt wurden, hat im ganzen Land große Bestürzung hervorgerufen. Politiker aller Parteien verurteilten die Tat auf das Schärfste und riefen zur Toleranz auf…

Unbekannter schießt auf Homosexuellenzentrum:
Zwei Todesopfer

Bei einem Angriff auf ein Homosexuellenzentrum in Tel Aviv sind am Samstagabend zwei Menschen getötet worden. Zudem gab es mehrere Verletzte. Der Angreifer hatte mit einem Maschinengewehr das Feuer auf das Jugendzentrum eröffnet. Seine Identität und das Motiv für den Mord sind noch immer unbekannt…

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>